Unser Leitbild


Führung

  • Vertrauen, Eigenverantwortung, gegenseitiger Respekt, Ehrlichkeit, Anerkennung und Kritikfähigkeit sind prägende Grundwerte unserer Zusammenarbeit.
  • Zukunftsperspektiven binden Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen.
  • Im Rahmen unseres Führungsmodells stärken wir die Eigenverantwortung unserer Mitarbeiter.
  • Zielerreichung bietet Mitarbeitern die Möglichkeit auf Erfolg und attraktive Vergütung.
  • Wir setzen Mitarbeiter gemäß ihren Fähigkeiten ein.
  • Wir achten auf Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz.
  • Wir rekrutieren qualifiziertes Personal vorausschauend.
  • Die vom Markt geforderten Leistungen werden durch qualifizierte Mitarbeiter umgesetzt.

Marktpositionierung

  • Hauptauftraggeber ist die öffentliche Hand.
  • Das Investitionsvolumen der öffentlichen Auftraggeber sichert maßgeblich unser Wachstum.
  • Durch Marktbeobachtung können wir auf Veränderungen flexibel reagieren.
  • Wir testen den Markt durch stetige Angebotsbearbeitung.
  • Anspruchsvolle Bauleistungen heben uns von der Konkurrenz ab.
  • Wir konzentrieren uns auf unsere Kernkompetenzen.
  • Die vom Markt geforderten Leistungen werden durch qualifizierte Mitarbeiter umgesetzt.

Personal

  • Jeder Mitarbeiter kennt seine Ziele.
  • Prioritäten erschließen Freiräume im Denken und Handeln.
  • Gesundheitsmanagement ist unternehmerische Verantwortung jedes Mitarbeiters.
  • Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter ist Bestandteil unserer Unternehmenskultur.
  • Jeder Mitarbeiter arbeitet mit Begeisterung.

Organisation

  • Strukturen der Organisation richten wir an den Abläufen des Projekt- managements aus.
  • Organisationsstrukturen sind transparent und werden bewusst gelebt.
  • Teamarbeit beruht auf Basis einer eindeutigen Aufgabenverteilung.
  • Definierte Arbeitsinhalte sind Grundlage für kurze Entscheidungswege.

Erfolg und Wachstum

  • Wir wachsen von innen heraus.
  • Produktivität und Gewinn sichern den Wettbewerbsvorteil am Markt.
  • Wir erzielen Gewinn, der die Substanz festigt und Wachstum ermöglicht.
  • Öffentliche Auftraggeber sichern Erfolg und Liquidität durch Zahlungsmoral und Zuverlässigkeit.
  • Jedes Unternehmen der Rossaro Baugruppe agiert finanziell unabhängig.
  • Zur Stärkung der Eigenkapitalbasis werden Gewinne reinvestiert.

Kundenorientierung

  • Wir pflegen gute Zusammenarbeit mit Partnern und Auftraggebern.
  • Qualität und Termintreue bestätigen unseren guten Ruf ständig.
  • Termintreue wird durch Arbeitsvorbereitung sichergestellt.
  • Um Prozesse optimieren zu können, orientieren wir uns an bekannten Auftraggebern, Ingenieurbüros und Partnern.
  • Einfache und robuste Prozesse schaffen Freiraum für alle Leitungsfunktionen.
  • Beschränkte Ausschreibungen werden konsequent bearbeitet.

Marktauftritt

  • Stetigkeit und Berechenbarkeit sind unser Markenzeichen.
  • Wir treten am Markt überzeugend auf.
  • Wir differenzieren uns von den Wettbewerbern.
  • Ein einheitlicher Marktauftritt stärkt den Wiedererkennungswert der Marke Rossaro.
  • Konstante Stammbelegschaft und Teambesetzungen schaffen am Markt Vertrauen.
  • Ein ordentliches Erscheinungsbild ist die Visitenkarte unseres Unternehmens.
  • Wir erwecken Aufmerksamkeit durch einen kompetenten Internetauftritt.

Teamarbeit

  • Das „Wir“ entscheidet.
  • Teamarbeit beruht auf dem Prinzip von Aufgabenverteilung und Ergebnisverantwortung.
  • Feedback im Team ist der Auslöser für Lernprozesse.
  • Vorgesetzte und Mitarbeiter sind kritikfähig.
  • Teams bleiben kontinuierlich und langfristig bestehen.

Controlling

  • Controlling hilft durch die Koordination von Planung, Auswertung und Informationsversorgung die Führungsfähigkeit unseres Betriebes zu verbessern.
  • Controlling erkennt Engpässe und führt zu geeigneten Maßnahmen.
  • Auswertungen und Erkenntnisse des Controlling werden an die Geschäftsleitung kommuniziert und sind somit Auslöser für Entscheidungsprozesse.

Nachfolge

  • Wir bleiben strukturell ein mittelständisch geführtes Bauunternehmen.
  • Langfristige Regelungen sichern die Unternehmensnachfolge.
  • Die Gesellschafter bekennen sich zu ihrer unternehmerischen Verantwortung.

Corporate Compliance

  • Es ist ausdrücklicher Wille der Geschäftsführung, vereinbarte Corporate-Compliance-Regeln in aller Konsequenz anzuwenden und umzusetzen.